Polsterecke mit Bettfunktion

Polsterecke mit Bettfunktion

Polsterecke mit Bettfunktion vereint perfekt sitzen und schlafen

Entscheidend beim Kauf einer Polsterecke mit Bettfunktion ist immer die Stellmöglichkeit. Je nach Größe des Zimmers sollte die Polsterecke nicht zu klein oder groß ausfallen. Lassen Sie die einzelnen Varianten erst einmal in Ruhe auf sich wirken und stellen Sie sich Ihr Wohnzimmer damit vor.

Bei einem Modell mit Bettfunktion vereinen sich der angenehme Sitzkomfort und die Möglichkeit zum einfachen umklappen in die Größe eines Bettes. Mit ein paar Handgriffen haben Sie sofort den perfekten Schlafplatz für sich oder Ihre Besucher.

Bei vielen Modellen gibt es zusätzlichen Stauraum unter dem Bettkasten. So können auch Decken und Kissen einfach und schnell aufgeräumt werden. Die modernen Polsterecken zeichnen sich durch ein ansprechendes Design und hohe Funktionalität aus. Sie bieten einen perfekten Komfort, der auch auf lange Sicht gewährleistet ist.

 

Die Größe und der Sitzkomfort sind entscheidend

Vor der Entscheidung für Ihre Polsterecke mit Bettfunktion steht erst einmal die große Auswahl an den unterschiedlichen Größen und Materialien. Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie zwischen Stoff-, Kunstleder- oder Echtlederbezügen auswählen.

Natürlich darf es auch eine Mischung aus verschiedenen Materialien sein. Auch der gewünschte Sitzkomfort ist sehr wichtig. Egal, ob es die weiche Polsterung oder doch eine etwas härtere Auflage sein soll. Unterschiedliche Federungen bieten hier für jeden das passende.

Die Größe ist natürlich sehr entscheidend. Eine Polsterecke mit Bettfunktion nutzt den Platz optimal, da die Ecke, welche oftmals an Platz verschenkt wird perfekt mit einbezogen wird. Haben Sie Ihre Ecke anderweitig verplant und können eine Polsterecke nicht stellen wäre eine Alternative ein Schlafsofa. Dies ist ohne Ecke und daher etwas kleiner.

 

 

Elegante Polsterecken mit Bettfunktion

 

Pflegeleicht sollte die Polsterecke sein

Bedenken Sie auch, dass Sie eine Polsterecke nicht waschen können. Deshalb sind pflegeleichte Materialien empfehlenswert.

Für Familien mit Kindern oder Haustieren ist es sinnvoll, ein eher nicht zu helles Modell mit leicht abwischbaren Flächen zu wählen. Das Material sollte auf jeden Fall den etwas höheren Anforderungen bei der Nutzung gerecht werden. Ihre Kinder würden sich vielleicht auch über ein eigenes Kindersofa freuen, ebenso wie der Hund über ein kuscheliges Hundesofa. Unter den Sofa Typen ist für jeden etwas dabei.

Schnell ist es passiert, dass Kinder Schokolade oder dergleichen auf der Polsterecke verteilen. Mit einem abwaschbaren Bezug aus Kunstleder oder Echtleder ist dies aber kein Problem. Wobei hierbei weißes Leder auch nicht wirklich geeignet ist.

Haben Sie Haustiere, dann sollten Sie bei der Wahl des Materials noch genauer hinschauen. Katzen kratzen unter Umständen gerne mal am Sofa. Ein Leder- oder Kunstlederbezug würde dadurch Streifen bekommen und ein allzu grob gewebtes Material zieht sehr leicht Fäden.

 

Der Kauf einer Polsterecke mit Bettfunktion bietet Ihnen viele Vorteile

  • viel Platz zum Sitzen
  • eine schnelle Umwandlung von der gemütlichen Sitzecke zum bequemen Bett
  • extra Stauraum im Bettkasten
  • Gemütlichkeit auch beim Fernsehen
  • jederzeit eine Schlafmöglichkeit für Besuch

Nachteile – Ansichtssache

  • Die Bettfunktion hat in manchen Fällen den Nachteil, dass die Polsterung nicht so komfortabel ist wie mit einer Bettmatratze

 

Weitere tolle Polsterecken mit Schlaffunktion

 

Eine Oase zum Wohlfühlen

Mit einer solchen Polsterecke haben Sie die Möglichkeit sich eine Oase zum Entspannen und Wohlfühlen zu schaffen. Gleichzeitig ist sie meist der Mittelpunkt im Wohnzimmer. Oft kann die Polsterecke frei im Raum aufgestellt werden und ist daher unter den verschiedensten Sofa-Typen einer der beliebtesten.

Beim Kauf muss aber auch beachtet werden, ob sich die Ottomane, also die kürzere Seite, links oder rechts befinden muss. Eine vorher angefertigte kleine Skizze kann hier die Entscheidung erleichtern.

Da die Bettfunktion bei den meisten Varianten nach vorn herausgezogen werden kann, sollte auch genügend Platz vor der Sitzecke vorhanden sein. Denn nach dem Ausziehen ist die Liegefläche der eines großen Bettes angepasst.

Also Achtung bei eventuell vorhandenen Ecken oder Nischen im Zimmer. Nicht zu vergessen die optimale Raumhöhe. Denn unter Dachschrägen aufgestellte Polsterecken können schnell zu Kopfstößen führen.

In kleineren Wohnungen bietet die Bettfunktion einen doppelten Nutzen. Je nach Bedarf ist Ihr Sitz- oder Schlafplatz fertig und das Zimmer kann optimal genutzt werden. Somit ist jede Polsterecke auch gleichzeitig ein kleines Raumwunder. Hier schaffen Sie sich genügend Freiraum und gleichzeitig eine gemütliche Atmosphäre.

 


Polsterecke mit Bettfunktion

 

 

 

Polsterecke mit Bettfunktion für Besuch

 

 

Entdecken Sie noch weitere Ratgeber zu folgenden Sofa Typen


Wohnlandschaft
 | Polsterecke | Big Sofa | Kindersofa | Hundesofa | Couchgarnitur | Schlafsofa | 2er Sofa | 3er SofaEcksofa | Lounge Sofa |