Weiße Sofas – pure Eleganz

Sofa in weiß

Ein weißes Sofa wirkt enorm beruhigend und zeigt sich in purer Eleganz. Es vermittelt eine entspannte Atmosphäre und gibt Räumen eine besondere Ausstrahlung. Die Wahl für ein weißes Sofa richtet sich nach Ihrem persönlichen Geschmack, Ihren Räumlichkeiten, der Größe der Familie und dem persönlichen Sitzverhalten.

Bisher war der traditionelle Standort für ein Sofa das Wohnzimmer. Weiße Sofas lassen sich mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinieren und ermöglichen so ein individuelles Wohnen. Eine Vielzahl an Sofamodellen, mit unterschiedlichen weißen Materialien, erfüllen Wünsche nach Individualität und lösen starre Wohnkonzepte ab.

Weiße Sofas sind ein Magnet für jeden Raum und sollten auf die Einrichtung abgestimmt sein. Die Auswahl ist sehr vielseitig und mit jedem Einrichtungsstil kombinierbar. Ob im skandinavischen Stil, im Retrostil, im Vintage-, Used Look oder für Shabby Chic, ein weißes Sofa eignet sich für viele Einrichtungsideen.

 

Die unterschiedlichsten Sofaformen

Mit einem Modulsystem lassen sich weiße Sofa-Elemente beliebig kombinieren. In U-Form angeordnet, bieten sie ausreichend Platz zum Entspannen oder Plaudern. Ergänzt mit Sessel oder Hocker, entsteht eine perfekte Wohnlandschaft, die zum Treffpunkt für Familie und Gästen wird. Wahlweise lassen sich Sofa-Elemente in eine Ottomane oder Recamiere verwandeln. Diese Modelle werden gerne gewählt, um auszuruhen und zu entspannen.

Übereck-Lösung, finden wortwörtlich in jedem Raum ihre Ecke. Sie erfreuen sich deshalb großer Beliebtheit, weil sie besser in den Raum passen als zwei gegenüberstehende Sofas. Sind Ecksofas noch mit einer Bettfunktion und Bettkasten ausgestattet, lassen sie sich unproblematisch zur Liegefläche verwandeln, auf der Gäste puren Schlafkomfort genießen.

Ältere Menschen müssen wegen der niedrigen Polster auf ein weißes Sofa nicht verzichten. Polstermöbel, die in Sitzhöhe und –tiefe und mit verstellbaren Armlehnen ausgestattet sind, liegen absolut im Trend. Damit sind ein bequemes Liegen und Sitzen und ein problemloses Aufstehen gegeben. Hohe Rückenlehnen und angenehme Kopfstützen laden von selbst zum Relaxen ein.

 

Elegante weiße Sofas

Sofa Teaser

Welches Material für ein weißes Sofa

Weiße Sofas erfreuen sich großer Beliebtheit. Weil viel Zeit auf ihnen zugebracht wird, müssen sie hohen Beanspruchungen trotzen. Verschiedene Härtegrade ermöglichen die Auswahl, abgestimmt auf Körpergewicht und dem persönlichen Sitzempfinden, zwischen festerer und weicherer Polsterung. Der konstruktive Aufbau, das Innenleben, die Bezugsstoffe, die Nähte und die Sitzpolster sind entscheidend für gute Qualität.

Pflegeleichte Bezugsstoffe sind dort angebracht, wo weiße Sofas hohen Beanspruchungen ausgesetzt sind. Wenn Sie also viel Besuch haben sollten Sie sich für einen pflegeleichten Bezugsstoffe oder Leder entscheiden. Bei Stoffbezügen kommt es auf die Haltbarkeit des Gewebes und auf einen hohen Lichtechtheitswert an. Dazu werden Qualitäten aus Baumwolle, Leinen, Microfasern, Kunstleder in Premiumqualität oder echtes Rindsleder angeboten.

Abnehmbare Stoffbezüge sind pflegeleicht, waschbar, austauschbar und passen ideal zu Familien mit Kindern und Haustieren. Eine Ausstattung mit Fleckenschutz verleiht ihnen gutes Aussehen für eine längere Lebensdauer. Bezüge aus Stoff sind meist günstiger als Leder oder Microfaser. Trotzdem erfreuen sich Leder und Microfaser mit ihrer angenehmen Haptik und Atmungsaktivität großer Beliebtheit. Diese Materialien sind unempfindlicher, strapazierfähiger und leichter zu reinigen.

Ein Tipp bei der Stoffwahl ist, dass Sie auf den Rückenbezug achten. Sofas mit rückseitigem Bezugsstoff können frei in den Raum gestellt. Sie eignen sich hervorragend als niedriger Raumteiler.

 

Weitere weiße Sofas für Ihr zu Hause

 

Setzen Sie Ihr weißes Sofa in Szene

Weiß, als zurückhaltende Farbe, gibt Farben, Designs und Materialien den Vorrang. Damit Weiß nicht eintönig wirkt, ist durchaus Farbe angesagt. Wohntextilien, wie farbige Kissen und Plaids, machen ein Sofa oder Sessel bequemer. Sie sind jederzeit durch andere Farben austauschbar und zeigen mit darauf abgestimmten Vorhängen schnell eine neue Dekoration.

Kupfer, Gold, Messing oder Chrom sind Materialien und Farbtöne die weiße Sofas in pure Eleganz versetzen. Des Weiteren passt weiß zu warmen Holztönen und lässt sich von dunklen Hölzern, wie Kirsche, bis zum hellen Holz der Kiefer, kombinieren. Mit Möbeln, Accessoires oder Fußboden in diesen Materialien und Farben wird das Sofa zum absoluten Hingucker. Ein toller Einrichtungstipp sind Dekorationen und Wandgestaltungen im maritimen Stil vermitteln die Atmosphäre wie in einem Strandhaus.

 

 

Sofa für das BabyzimmerWeiße Sofas passen für jeden Raum

Schick, elegant und gemütlich wirkt ein kleines weißes Sofa im Schlafzimmer oder im trendigen Ankleidebereich, denn für kleine Wohnräume bieten sich mehrere Varianten an. Wichtig für diese Räume ist, dass sie nicht überladen wirken und ausreichend Bewegungsfreiheit verbleibt.

Bevorzugt sind Kombinationen mit einem oder mehreren Sesseln in Verbindung mit Drei-oder Zweisitzern. Auch ein Sofa im Babyzimmer wirkt in weiß schön dezent. Selbst wenn es später vom Kinderzimmer zum Jugendzimmer geht ist man mit einem weißen Sofa für jede Einrichtungsvariante flexibel.

Es gibt inzwischen die unterschiedlichsten Sofa Farben bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Es gibt auch wunderschöne braune Ecksofas, diese sind jedoch eine ganz andere Geschmacksrichtung. Wer es jedoch elegant und dezent mag ist mit einem weißen Sofa auf der richtigen Seite.

 

Entdecken Sie noch weitere Ratgeber zu folgenden Sofa Typen


Polsterecke
| Polsterecken mit Bettfunktion | Big Sofa | Kindersofa | Hundesofa | Couchgarnitur | Schlafsofa | 2er Sofa | 3er Sofa | Lounge Sofa |

 

Mehr Ratgeber und InfosDas könnte Sie auch interessieren

Sofa Zubehör |Sofa Kissen | Sofa Pflegemittel | Wunderschöne Bilder |

 

Weitere Themen rund ums Sofa

vom Kinderzimmer zum Jugendzimmer